VAHLE Regalbediengerät (RBG) im Tiefkühllager Kühlhaus Neuhof AG

Regalbediengerät bei der Kühlhaus Neuhof AG

Gossau, Schweiz

Der Vahle Faktencheck

VAHLE Intralogistics Icon

Branche

Intralogistics

VAHLE Länge Icon

Länge

~500 m (VKS10)

VAHLE Kälte Icon

Extrembedingungen

5°C bis zu –30°C

Hintergrund

Seit mehr als 40 Jahren betreibt die Kühlhaus Neuhof AG ein Tiefkühllager zur Einlagerung von Fleisch sowie Lebensmitteln aller Art in Gossau, Schweiz. Bereits in 2012 wurde der Neubau fertig gestellt. Die mit dem damaligen Neubau realisierte Verdoppelung der Kapazität wurde entgegen den Erwartungen bereits gegen Ende des zweiten Betriebsjahres erreicht. Daraufhin wurde die Realisierung des vollautomatischen Tiefkühllagers bei der Gilgen Logistics AG aus dem schweizerischen Oberwangen beauftragt. Ende Februar 2019 wurde die Erweiterung offiziell eingeweiht. VAHLE elektrifiziert hier das vollautomatische Hochregallager. Die Kapazität des bestehenden Hochregallagers wurde von 5.780 auf über 13.700 Palettenplätze mit zwei weiteren vollautomatischen Lagergassen erhöht. Es kommen ca. 500 Meter der 5-poligen Kompakt-Schleifleitung VKS 10 zum Einsatz.

Herausforderung

Die Erweiterung musste bei laufenden Betrieb erfolgen. Hier wurde ein Schleifleitungssystem benötigt, welches auch unter extremen äußeren Bedingungen – bei Temperaturen von 5°C bis zu –30°C Grad Celsius – einen problemlosen Betrieb gewährleistet.

Unsere Lösung

Zum Einsatz kommt die robuste Kompakt-Schleifleitung Typ VKS 10.

Mehrwert für den Kunden

Der Kunde erhält ein kompaktbauendes Schleifleitungs-System mit hohen Einsatzreserven, welches auf extreme Umgebungsbedingungen (Temperaturen bis weit unter dem Gefrierpunkt) ausgelegt ist.