Isolierte Stromschienen U10 | FABA100

Ein wahrer Klassiker aus dem Hause VAHLE: Bereits Mitte der 1980er-Jahre wurde die U10 im Zuge des Vormarsches der Elektrohängebahn entwickelt.

Seitdem haben wir die isolierte Stromschiene kontinuierlich verbessert und durch die Kombinationsmöglichkeit mit unseren Systemen für Datenübertragung, Positionierung und Steuerung zu einem intelligenten Gesamtsystem ausgebaut. Die langlebige und wartungsarme U10 wird vor allem in den Fertigungs- und Produktionsstraßen der Automobilindustrie verwendet, ist aber auch im Bereich der Intralogistik ein beliebtes und bewährtes Mittel zur Strom- und Datenübertragung.

Durch den geringen Installationsbauraum und individuell gefertigte Spritzgussteile zur Aufnahme der einzelnen Schienenelemente lässt sich die U10 flexibel an nahezu jeden Bahnverlauf anpassen.

Für die sichere Anwendung ist die U10 berührungsgeschützt. Ihre Einzelisolierung ermöglicht beliebige Polzahlen, während der speziell ausgeformte Schutzleiter eine ungewollte Verpolung und damit die Elektrifizierung des Fahrzeugs verhindert.

Dank der hohen Kompatibilität mit weiteren VAHLE Produkten kann die U10 Stromschiene als Systemlösung vSystem in Ihre Anlage integriert werden. vSystem bietet dann ein Komplettsystem mit der U10 für die Stromübertragung, APOS Optic für die Positionierung, SMGM für die Datenübertragung, DCS für die Steuerung und das VAHLE Smart Collector System für die Diagnose.

Ergänzt wird unser Portfolio im Bereich der 100 Ampere Stromschienen durch das Schienensystem FABA100. Das FABA100 System bietet ein ebenso breites Spektrum an Einsatzmöglichkeiten, analog zur U10 Stromschiene. Die FABA100 ist durch die einfache Verbindertechnik sehr montagefreundlich, vor allem was Anlagenerweiterungen und Umbauten betrifft. Hierbei ist kein Spezialwerkzeug erforderlich. Die FABA100 findet überall da Ihre Anwendung, wo kein Verpolschutz für den Schutzleiter gefordert ist.

Your Vision – Our Solution

VMT - Optimierte Tragkonstruktion für die U10

Der VAHLE Multi-Träger (VMT) ist die optimale Tragkonstruktion, wenn es um den schnellen und kostengünstigen Auf- und Umbau unserer Schleifleitungssysteme geht. Neben der Aufnahme der unterschiedlichen Schleifleitungssysteme lassen sich natürlich auch Positioniersysteme integrieren.

  • Aufhängeabstand bis 3,5 m möglich
  • Schnelle und leichte Montage durch Steck- und Klemmtechnik
  • Universalaufhängung für alle gängigen Steherprofile
  • Mechanischer Schutz des Stromschienensystems
  • Integrierung von optischen Positioniersystemen

Vorteile

  • Langlebig und wartungsarm
  • Speziell für EHB-Anlagen geeignet
  • Einfache Anpassung während der Montage
  • Für seitliche und hängende Anordnung geeignet
  • Stromschienen mit beliebiger Polzahl
  • Kupfer- oder Edelstahlleiter
  • Komplettes Montageset im Zubehör
  • Einfache Reinigungsmöglichkeit

Spezifikationen

 

U10

FABA100

Technische Daten - Elektrisch
Nennstrom 100 A 100 A
Leiterquerschnitt 25 mm2 25 mm2
Nennspannung AC 690 V 1000 V
Anzahl Pole beliebig beliebig
Leitermaterial Kupfer und Edelstahl Kupfer
Schutzklasse IP21 IP21
Technische Daten - Mechanisch
Max. Fahrgeschwindigkeit 400 m/min 400 m/min
Phasenabstand 14 mm 15 mm
Max. Aufhängeabstand 0,6 m 0,8 m
Technische Daten - System
Max. Anlagenlänge ohne Dehnungsteilstück analog zur Mechanik 30 m
Standardlänge Stromschiene 6 m 5 m
Betriebsbedingungen
Einsatztemperatur -30°C bis +85°C -30°C bis +85°C
Brennbarkeit (Isoliergehäuse) Klasse V-0, selbstverlöschend Klasse V-0, selbstverlöschend
Verwendung Innenanlagen Innenanlagen

Anwendungen

Downloads

Services

  • Anlagenprojektierung und -beratung
  • Installation und Inbetriebnahme
  • Wartung, Instandsetzung und Inspektionen
  • Modernisierung bestehender Anlagen (Retrofit)
  • Mehrstufige Schulungsmöglichkeiten
  • Customizing der Kompakthalter gemäß Anforderung